Rezept für Apfelkuchen

ApfelkuchenApfelkuchen

Der Apfelkuchen ist ein echter Kuchenklassiker, den es in sehr vielen Ausprägungen gibt. Das Backen ist sehr einfach.

Zutaten für Apfelkuchen

  • Teig

  • 2 St. Becher Sahne
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 St. Zitrone
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 375 g Mehl
  • 5 St. Eier
  • 4 EL Zitronensaft
  • Guss

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 EL Milch
  • 60 g Gehobelte Mandeln
  • Belag

  • 700 g Äpfel

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30min / Backzeit: 15min bei 200°C (Gesamte Zeit: 45min)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
1.
Für den Teig die Sahne in eine große Schüssel geben. Dann den Zucker, den Vanillezucker und die Zitronenschale zur Sahne hinzu fügen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einer halbfesten Masse schlagen. Nun die Eier einzeln unter den Teig rühren. Das Mehl und das Backpulver sollte kurz gesiebt werden, bevor es ebenfalls der Masse hinzu gefügt wird. Den Teig dann in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen.
2.
Für den Belag die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel längs in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Teigmasse mit den Apfelspalten belegen. Die Springform in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen.
3.
In der Zwischenzeit kann der Gussvorbereitet werden. Dafür das Fett, den Zucker und die Milch zusammen aufkochen. Vom Herd nehmen und die Mandeln unterheben. Den Kuchen kurz aus dem Ofen nehmen und den Guss auf der Oberfläche des Kuchens verteilen. Dann den Kuchen wieder zurück in den Backofen stellen und weitere 15 Minuten backen.
4.
Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen und zum vollständigen erkalten aus der Springform lösen und auf ein Kuchenrost stellen.

Geschmack

Bananen-Haferflocken-Muffins Bananen-Haferflocken-Muffins

Ein leckerer Nachmittagssnack mit einer tollen Kombi aus Schokolade, Banane und Haferflocken. 

Apfelblechkuchen mit Hefeteig Apfelblechkuchen mit Hefeteig

Ein typischer Apfelblechkuchen mit Hefeteig, wie man ihn kennt und liebt. Verfeinert mit Zimt und Zucker und nach belieben Rosinen. 

Zimt-Apfeltorte Zimt-Apfeltorte

Die Zimt-Apfeltorte hat eine Note Zimt und schmeckt besonders gut in der Adventszeit.