Rezept für Rumkugel

RumkugelRumkugel

Die Rumkugel ist der absolute Kracher auf jeder Feier. Die Herstellung der Rumkugel ist leichter als man denkt.

Zutaten für Rumkugel

  • Teig

  • 1 St. Ei
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Dekoration

  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 2 EL Rum
  • 1 EL Kakaopulver
  • 0.5 St. Vanilleschote
  • 4 EL Milch
  • 30 g Schokostreusel

Zubereitung

Zubereitungszeit: 45min / Backzeit: 45min bei 180°C (Gesamte Zeit: 90min)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
1.
Für die Herstellung der Rumkugeln können auch Reste von Rühr- oder Sandkuchen verwendet werden. Falls nicht vorhanden muss erst einmal ein Kuchenteig hergestellt werden. Für den Teig die weiche Butter und den Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts auf höchster Stufe 5 cremig rühren. Dann das Ei und die Milch hinzu geben und nochmals kurz vermischen. Das gesiebte Mehl, das Backpulver und das Salz unterheben und die Mischung langsam hinzu geben. Den Teig in eine gefettete Kastenform fetten verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 45 Minuten backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und zerbröseln.
2.
Anschließend die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Kuchenbrösel zusammen mit dem Rum, der Kuvertüre, dem Kakaopulver und der Vanille in eine große Schüssel geben und vermengen. Nach und nach die Milch hineingeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts weiterkneten, bis eine feste, leicht feuchte Masse entstanden ist. Aus dieser Masse 20 Kugeln formen und diese in den Schokostreuseln. Die Rumkugeln auf einen Teller legen und bis zum Anrichten im Kühlschrank gut durchkühlen.

Geschmack

Rumkugel Rumkugel

Die Rumkugel ist der absolute Kracher auf jeder Feier. Die Herstellung der Rumkugel ist leichter als man denkt.

Mohnkuchen Mohnkuchen

Der Mohnkuchen ist schnell und leicht herzustellen. Den Mohnkuchen gibt es in unzähligen Varianten.

Tiramisu-Sahnetorte Tiramisu-Sahnetorte

Leckere Sahnetorte auf Basis des beliebten Desserts aus Italien. Die Tiramisu Torte kommt als Dessert gut bei Gästen an.